WEINHAUS STRAETEN

Presse

 

 

1875 - 2020  seit 145 JAHREN IHR PARTNER FÜR WEINE & MEHR...
Alles unter einem Dach

PROBIEREN,GENIESSEN, PARLIEREN
von Kempen Kompakt - Uli Geub
09.11.16     Klicks:3171     A+ | a-
Foto by Tina Hirop
Foto by Tina Hirop
KempenKompakt:
Sie können mittlerweile auf eine beachtliche Anzahl an Event-Weinproben zurückblicken. Wann waren die Anfänge?
CLAUDIA STRAETEN:
Seit 25 Jahren machen wir jetzt die großen Weinproben. Früher fanden diese im 240 m² großen historischen Gewölbekeller unserer Weingalerie am Mönchengladbacher Abteiberg statt. Seit sieben Jahren machen wir das nun schon im Stammhaus in Kempen an der Hülser Straße. Neben dem Gewölbekeller stehen dafür unser schöner Stuckraum und die großzügige Dachterrasse zur Verfügung. Im kommenden Jahr planen wir wieder eine Sommer- und Winter-Weinprobe.
KK:
Ihre Weinproben erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Was ist das Besondere daran?
CLAUDIA STRAETEN:
Wie immer, so auch in diesem Jahr, sind mehr als 20 Winzer, Weingüter und Experten dabei, die ihre außergewöhnlichen Weine und Produkte hier vor Ort präsentieren. Es findet dabei ein intensiver Austausch von Kunden und Genießern mit den Winzern und Produzenten statt. Man kann alles unkompliziert probieren und genießen. Hinzu kommen das besondere Ambiente sowie ein genussreiches Catering, das die Weinprobe einrahmt. In diesem Jahr sorgen Gernot Steinbach und erstmals Florian Hirschmann, der neue Pächter des Kemp´sche Huus, für das leibliche Wohl. Neben den Klassikern Krustenbraten und Grünkohl wird Florian Hirschmann auf der Dachterrasse für ein abwechslungsreiches Live Cooking sorgen.
KK:
Welche Winzer und Weingüter haben Sie in diesem Jahr für das Event gewinnen können?
CLAUDIA STRAETEN:
Zunächst einmal sind wir stolz darauf, dass auch 2016 wieder viele renommierte Winzer zu uns nach Kempen kommen. Das ist nicht selbstverständlich, besonders vor dem Hintergrund, dass zur Zeit in Punkto Weinlese und Produktion bei allen Hochbetrieb herrscht. Unsere Partner schätzen, wie unsere Kunden und Gäste, das angenehme und familiäre Ambiente der Weinprobe. So ist Christophe Jaume von der Domain Grand Veneur (Rhône) persönlich vor Ort, ebenso Régis Poissinet von Poissinet Champagne. Thomas Hensel, Claus Wolf mit seinem Sohn Ferdi vom Familienweingut Köster-Wolf und Barbara Hoff mann vom Weingut Castel Peter halten neben anderen die deutschen Fahnen hoch.
KK:
Stimmt es, dass in der dunklen Jahreszeit mehr Wein getrunken wird als im Sommer?
CLAUDIA STRAETEN:
Das kann man so nicht sagen. Es gibt viele die im Sommer den Weißwein und im Winter den Rotwein bevorzugen. Wenn man auf den Wein als Begleiter zu einem Essen zu sprechen kommt, zählen im Sommer wie im Winter weitestgehend noch die klassischen Regeln.
KK:
Und diese sind …?
CLAUDIA STRAETEN:
Vereinfacht formuliert nimmt man Rotwein zu Wild und dunklem Fleisch sowie Weißwein zu Fisch und hellem Fleisch.
KK:
Schönes Stichwort. St. Martin und weitere Feste stehen vor der Tür. Geben Sie uns doch Ihre persönlichen Weintipps für die kommenden besonderen Tage?
CLAUDIA STRAETEN:
Gerne. Fangen wir mit einem guten Rotwein an. Eine Empfehlung ist der 2015er Anciens Temps Grande Réserve aus Südfrankreich. Eine wunderschöne Melange aus 50% Merlot und 50% Cabernet. Der Merlot bringt das Weiche, Fruchtige und Harmonische ins Cuvée. Man sagt auch, der Merlot 29 ist die weibliche Rebsorte. Der Cabernet bringt als männlicher Part die Kraft, Konzentration und Würze ein. Der Preis liegt bei 8,95 € und stellt ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis dar. Das ist es auch, worauf es mir immer persönlich ankommt. Die Weine müssen bei mir in einem guten Preis zur Leistung stehen. Eine reinsortige Empfehlung ist der 2014er Rotwein „Lupo“ (Wolf) aus Venetien, Italien. Ihn zeichnet aus, dass die Frucht mit raffinierten Würzaromen untermalt ist. Zimt, Pfeffer und Muskat harmonieren hier perfekt mit der fruchtigen Note, die an getrocknete Früchte, Beeren und Konfitüre erinnert. Mit 8,95 € ebenfalls ein Top Preis-/Leistungsverhältnis. Der 2013er Zolla Primitivo di Manduria Farnese aus Apulien zählt schon seit Jahren zu meinen persönlichen Lieblingen. Den nehme ich auch mal gerne mit hoch in die Wohnung, wenn Freunde zu Besuch kommen. Seine rubinrote Farbe besticht, genau wie seine intensiven, komplexen und würzigen Aromen. Der Primitivo ist zu Recht mit zahlreichen Preisen dekoriert. Der Preis von 10,85 € ist gut investiertes Geld.
KK:
Und welche Weißweine sind Ihre persönlichen Favoriten?
CLAUDIA STRAETEN:
Eine Empfehlung ist sicher der 2015er KAITUI von Markus Schneider. Eigentlich bin ich ja ein Riesling Fan, aber hier bin ich auch von diesem Sauvignon Blanc begeistert. Dieser Wein ist beim Weingut Schneider schon ausverkauft, aber ich habe noch ein paar Reserven. KAITUI ist übrigens die maorische Übersetzung, also die der neuseeländischen Ureinwohner, von Schneider. Der Wein kostet 11,85 €. Zwei weitere Weißwein-Tipps stammen aus Burgund. Der 2015er Macon-Vinzelles ist ein 100-prozentiger Chardonnay. Sein Geschmack ist kraftvoll und vielschichtig und voller Aromen von Zitrone, Honig und Quitte. Finesse und Nachhall zeichnen diesen Wein, der bei 10,85 € liegt, aus. Last but not least möchte ich meinen Kunden und Gästen den 2014er Pouilly-Loché „Les Mures“ ans Herz legen. Ebenfalls ein 100-prozentiger Chardonnay, der sich mit seinen frischen, duftigen Aromen in die Nase legt. Äpfel, Birnen und Ostblüten, vor dezent in Szene gesetzten Röstnoten, sorgen für das Besondere des Weins. 13,80 € kostet dieser gute Tropfen aus Mittelfrankreich.

WEINPROBEN & - SEMINARE
 im STAMMHAUS KEMPEN

Kennen Sie schon unsere themenbezogenen Weinproben & -Seminare?

Wir bieten wir ihnen monatlich wechselnde Weinproben in unserem Stuckraum, dem Gewölbekeller oder auf der Dachterasse in Kempen an. Tauchen Sie nach einem Sektempfang in die Welt des Weines ein und genießen Sie bei Käse, Baguette und Wasser herrliche Tropfen.

MEHR

WEINHAUS STRAETEN GmbH
STAMMHAUS KEMPEN

Hülser Str. 1
47906 Kempen
Fon +49 (0) 2152 33 75
Fax +49 (0) 2152 47 04
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00
(durchgehend - meist länger)
E-Mail info@weinhaus-straeten.de
MEHR

WEINHAUS STRAETEN
KEMPEN - GESCHÄFT


Moorenring 29 A
47906 Kempen
Fon
+49 (0) 2152 33 75
Fax +49 (0) 2152 47 04
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 09:30 - 18:30
Samstag 10:00 - 14:00
E-Mail
info@weinhaus-straeten.de
MEHR

LAGERVERKAUF
im STAMMHAUS KEMPEN


Jeden 1. Samstag im Monat Lagerverkauf 10:00 - 16:00 h im Stammhaus 47906 Kempen, Hülser Straße 1. „Es lohnt sich, bei uns Wein zu kaufen“
Jeden ersten Samstag im Monat sollten sich die Weinfreunde der Region ganz fett im Kalender anstreichen: Denn an diesen Tagen bietet das Weinhaus Straeten am Moorenring/Ecke Hülser Straße in Kempen einen Lagerverkauf an.

MEHR

Weinhandel - Fachhandel - Weinverkauf - Spirituosen - Feinkost - Weineinlagerung - Weinequipment - Gastronomie - Großhandel - Einzelhandel - Events - Lagerverkauf - Angebote - Weinfachhandel Präsentservice -  Weinjournal - Weine des Monats - Sekt - Champagner - Grappa - Cognac - Rotwein - Weisswein - Rosewein Spanien - Italien - Frankreich - Chile - Österreich - Kalifornien - Südafrika - Kempen - Krefeld - Mönchengladbach - Düsseldorf - Tönisvorst - Geldern - Meerbusch - Moers - Duisburg - Grefrath - Nettetal - Kleve - Wachtendonk