1875 - 2022  seit 147 JAHREN IHR PARTNER FÜR WEINE & MEHR...
Alles unter einem Dach

suche

 
RHEINHESSEN Preis  
Das Familienweingut KÖSTER-WOLF

besteht seit 1684 und wird inzwischen in der 11. Generation erfolgreich geführt. Es werden 33 ha Weinberge bewirtschaftet. Alle Weine werden im eigenen Keller ausgebaut und als Gutsabfüllungen vermarktet. Die Betriebsphilosophie des Gutes steht unter dem Gesichtspunkt eines naturnahen, ertragsbegrenzten Weinanbaus, verbunden mit einer modernen Kellerwirtschaft und individuellem Ausbau der Weine. Diese Verbindung garantiert herausragende Qualitäten.
 
02065 2021er Müller-Thurgau 1,0 L
Halbtrocken – Markant, fruchtig, harmonisch, wenig Säure.
6,95
02001 2018er Cabernet Mitos, Alzyer Römerberg 0,375L Beerenauslese
„Die Rote Versuchung“ – Das Superjahr 2018 machte es möglich; Die erste rote Beerenauslese in unserem Weingut Köster-Wolf! Der schwere und nachhaltige Cabernet Mitos mit seinem südländischen Charakter ist ein toller Tropfen einfach so zum Genießen, exotischer Dessertbegleiter und raffiniert zu dunkler Schokolade. Als Beerenauslese ist dieser Wein natürlich viele Jahre lagerfähig 9,5 % vol., Restzucker 108,6 , Säure 5,8
13,95
02082 2020er Loup Blanc Cuvee Trocken
Rebsorten: Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc. Weißweincuvée mit charaktervoller Aromatik. Feinfruchtig, unkompliziert und trocken passt sie perfekt zur zeitgenössischen, internationalen Küche.
6,95
02047 2020er Rivaner Classic
Ein rassiger, fruchtbetonter, aromatischer herrlicher Tropfen, der sofort mit einem Freundschaft schließt … Ein Freund für immer. Viel Spaß mit ihm!
6,95
02063 2019er Loup Rose Cuvee Trocken
Rebsorten: 70% Spätburgunder und 30% Dornfelder. Der Loup Rose präsentiert sich leuchtend und kraftvoll. Mit frischem Duft und vollmundigem, fruchtigem Geschmack brilliert er sowohl als Solist, aber auch als Begleiter von Pasta, kurzgebratenem Fleisch und Gemüse.
6,95
02049 2021er Scheus Traum Scheurebe
Feinherb – Ein Gebietstyp par excellence mit leichtem, feinfruchtigem Aromenspiel und feinem Duft nach schwarzer Johannisbeere … halt ein Traum!
Goldener Kammerpreis
7,30
02029 2021er Weißer Burgunder
Trocken – Klassiker, elegant, mit typischem, fruchtigem Weißburgunder- Aroma, facettenreich… Spitze!
Silbener Kammerpreis
7,95
02048 2021er Grauer Burgunder
Trocken – Ein runder, fruchtiger, harmonischer Burgunder, der eine herrliche Frische, sowie ein tolles Finish hat.
Goldener Kammerpreis
7,95
02042 2020er Chardonnay Premium
Trocken – Albiger Hundskopf – der Exot mit typischem Chardonnay-Aroma; duftet fruchtig nach nicht ganz reifen Äpfeln; jugendlich frisch, feinfruchtig, stoffig und nachhaltig.
Goldener Kammerpreis
8,95
02041 2019er Auxerrois
Feinherb – Albiger Schloss Hammerstein: dieser Auxerrois ist ein körperreicher, extraktreicher Wein mit exotischen Aromen. Ein ausdrucksstarker, sehr individueller Wein – übrigens: Auxerrois ist eine typische Traube aus dem Burgund.
Goldener Kammerpreis
7,95
02046 16/18er Sankt Laurent
Trocken – Albiger Hundskopf – ein kraftvoller, fruchtiger Rotwein mit tiefroter Farbe und einem feinem Bouquet. Im Abgang ist er harmonisch und samtig. Ein köstlicher Tropfen.
Goldener Kammerpreis
7,65
02043 2014er Cabernet Sauvignon
Trocken – Albiger Schloß Hammerstein – granatroter, vollmundiger Rotwein mit zartem Ton von Paprika und Kaffee, im Barrique gereift, gut eingebundene Holztöne.
Goldener Kammerpreis
10,85
02144 2014er Cabernet Sauvignon 23,90
Trocken – Albiger Schloß Hammerstein – Geprägt von eleganter Mineralität zeigt er sich enorm körperreich und besticht durch intensive Fruchtfülle. Im Barrique fügen sich feine Röst- und Vanillearomen harmonisch in das weiche Tanningerüst und paaren sich mit dem Gusto von roten Beeren und dunkler Schokolade.
Goldener Kammerpreis
23,90
02054 2018er Scheurebe Eiswein 0,375L
Albiger Schloß Hammerstein Gutsabfüllung Köster-Wolf, Rheinhessen. Eine köstliche Rarität mit der Süße des Sommers, geerntet im gefrorenen Zustand. Ein Schatzkammerwein, bei dem sich das enorme Potential der Rebsorte Scheurebe widerspiegelt. Süß, fast honigartig, mit hochfeinem Cassis-Aroma und rassiger und erfrischender Säure. Dichte und Komplexität geben diesem Wein ein lang anhaltendes Finale und großes Lagerungspotential. Besten geeignet als Aperitif für besondere Gelegenheiten, zum Dessert oder auch einfach so zum Genießen.
Goldener Kammerpreis
21,80
02057 2020er Spätburgunder Rotwein Selection
Albiger Hundskopf im Barrique gereift – intensivfeinfruchtiges Waldbeerenaroma. Gehaltvoll. Feiner Barrique-Ton. Goldener Kammerpreis
10,95
02019 2021er Scheurebe
Kabinett – Albiger Hundskopf – leichtes, feinfruchtiges Aromaspiel, mit zartem Duft nach schwarzer Johannisbeere. Selbst Liebhaber trockener Tropfen lassen sich von diesem Wein hinreißen!
Nur 8,5 % Vol. Alkohol
7,30
02027 2020er Kerner Spätlese
Alzeyer Römerberg – viel Harmonie, feine Frucht und Eleganz; ein fruchtbetonter, wundervoller Tropfen!
Silberner Kammerpreis
7,30
02044 2020er Huxelrebe Auslese
Heimersheimer Rotenfels – edle Fruchtaromen, Maracuja, Honig. Ein Hochgenuss zum Dessert, interessant zu würzigem Käse.
Goldener Kammerpreis
10,45
02056 2013er Huxelrebe Beerenauslese 0,375 L
Heimersheimer Rotenfels. Tropische Fruchtaromen von Mango und Maracuja, unterstützt von einer lebhaften Säure und edler Süße. Ein köstlicher Apéritif für den besonderen Anlass.
Goldener Kammerpreis
13,95
02052 2019er Optima Trockenbeerenauslese 0,375 L
Heimersheimer Rotenfels. Tropische Fruchtaromen von Mango und Maracuja, unterstützt von einer lebhaften Säure und edler Süße. Ein köstlicher Apéritif für den besonderen Anlass.
Goldener Kammerpreis
24,80

Weingut
– Sie bewirtschaften ca. 18 ha Weinberge nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus und kultivieren neben klassischen Rebsorten auch selten gewordene Regionalsorten. Philosophie – Ganzheitliches Denken ist die Grundlage unseres Schaffens. Nur ein Weinberg mit gesundem Boden und einer intakten Tier- und Pflanzenwelt lässt eine ausgeglichene Rebe wachsen. Nur von solchen Reben kann man erstklassige Trauben für Weine mit Charakter, Klasse und Lagerungspotential ernten..
 
02066 2021er Blanc de Noir Bright Cabernet Cortis
Fruchtig trockener Wein aus weiß gekelterten roten Trauben der Rebsorten 100 % Cabernet Cortis. Der Duft erinnert an reife Melone und rote Paprika. Im Geschmack zeigt sich dieser Wein in Harmonie zwischen jugendlicher Frische und Leichtigkeit.
7,95
02059 2020er Riesling Dittlesheim
Trocken – Riesling Dittelsheim ist der Riesling Ortswein im Gustavshof-Sortiment. Er präsentiert sich als filigran trockener fruchtiger Riesling gehobener Qualität, mit spürbarer Mineralität. Seine Charakterzüge sind klassisch für die Rebsorte Riesling auf den Kalkmergelböden in Dittelsheim. Die Weinberge für diesen Wein werden  biologisch-dynamisch und mit viel qualitätsorientierter Handarbeit bewirtschaftet. Die Trauben werden erst nach besonders langer Reife, mit goldgelber Farbe geerntet. Der Wein vergärt mit einer spontanen Hefekultur aus Weinberg und Keller und lagert bis zur Abfüllung auf der Kernhefe, was ihm großes Volumen und lange Haltbarkeit verleiht. Der Wein wird nur einmal vor der Abfüllung filtriert.
Histamin Level: <0,25mg/l.
8,85
02037 2020er Zero S Rotwein
TrockenRebsorten: Portugieser und Dornfelder. Ein ausgebauter Rotwein, komplett ohne Schwefelzusatz oder Histamine. Er überzeugt durch seine dunklen Farbreflexe, fruchtigen Nuancen, weiche Tannine und seinen unkomplizierten, ansprechenden Charakter.
7,95
02580 2017er Cabernet Rotwein
Trocken – CABERNET ist ein konzentrierter und vollmundiger Rotwein aus der Cabernet Cortis Traube. Im Glas präsentiert er sich mit einem bemerkenswerten Bukett von schwarzen Johannisbeeren und pfeffrigen Noten. Für den Wein wurden hochreifen Beeren mit 110°Oe geerntet. Die Trauben wurden traditionell auf der Maische vergoren und anschließend 12 Monate im alten Holzfass bis zur Vollendung gereift. Der tertiäre Mergelboden mit hohem Kalkgehalt prägt den Wein und lässt sich auch im Geschmack wiederfinden. Geradlinig harmonisch mit hervorragend eingebundenen Tanninen, feiner Säure und guter Länge macht der CABERNET ganz einfach Freude.
8,45
02582 2020er Zero S Weiss Trocken VEGAN
Rebsorten: Grauburgunder & Johanniter. Der ZeroS weiß ist der erste ungeschwefelte, biodynamsiche Wein in einer klassisch, bekannten und beliebten Stilistik weißer Pinot-Weine. (Stand 2020) Seine Ansprechende, lebendige Frucht und sein vollmundiger Geschmack machen ihn zu einem vielfältig einsetzbaren, beliebten Essensbegleiter. Im Duft erinnert der Zero S weiß an Birne und Banane, im Geschmack spielt die milde Säure mit Ausgeglichenheit aus Kraft und Eleganz. Das Mundgefühl und der Geschmack ist gut anhaltend und sehr angenehm. Seine zarten Reflexe von rosa in der Farbe stammen von den rötlichen Grauburgunder-Trauben. Ohne Schwefelung bleiben diese Farbpigmente sehr gut erhalten und verleihen dem Wein Lebendigkeit. Information für Allergiker: Der ZeroS weiß ist durch ein anerkanntes Labor auf Histamin untersucht und trägt das HistCheck-Logo. Der Histamingehalt liegt unter der Nachweisgrenze von 0,25mg/l. Analyse: Alkohol 12,0 % vol; Restzucker: 5,8 g/l; Säure: 5,8 g/l; Freier Schwefel: 0 mg/l
8,95
02589 Riesling Sekt Methode Rurale 0,75L
DEMETERZERTIFIZIERT Trockener feinfruchtig eleganter Riesling Sekt ist wunderbar geeignet für jede Gelegenheit und wird nach der Rebsorten- und Jugend betonenden Methode Rurale versektet. Jede Füllung wird auf Histamin geprüft und trägt das HistCheck-Siegel 2016 – Best of Bio
12,65
02011 2020er Oppenheimer Krötenbrunnen
Winzer Josef Drahten
Huxelrebe Spätlese – herzhaft, reizvolle Süße, vollmundi
5,95

Weingut Listmann, Rheinhessen.
Unsere Neuentdeckung 2017. Beim Probieren der Weine sah man leuchtende Augen im Weinhaus Straeten. Einstimmige Begeisterung führte dazu, dass der Riesling vom Löss, der Sauvignon Blanc sowie der Gelbe Muskateller vom Weingut Listmann nun unser Weinprogramm bereichern. Lassen auch Sie sich von diesen Neuentdeckungen inspirieren. Fundiertes Wissen und Erfahrung wird in der Winzerfamilie groß geschrieben. Der Vater, gelernter Diplom-Agraringenieur Eckhard Listmann und seine Söhne Winzermeister Welf Listmann und Weinbautechniker Leif Listmann leiten heute das Weingut. Mit Liebe zum Detail und purer Leidenschaft werden Weine zum ausgezeichneten Preis-Genuss-Verhältnis erzeugt. Überzeugen Sie sich selbst! Tropfen für Tropfen sind Listmann-Weine ein wahrer Genuss.
 
02100 2021er Riesling vom Löss
Trocken – Ein ausgezeichneter, angenehm frischer, fruchtbetonter und cremiger Riesling mit Aromen von Zitrusfrüchten und grünem Apfel mit tollem Finish.
6,95
02101 2021er Sauvignon Blanc
Trocken – Ein Top Sauvignon Blanc nach neuseeländischem Vorbild. Saftig, frisch und angenehm kräftig mit Aromen von Stachelbeere und exotischen Früchten (Maracuja, Ananas).
7,85
02102 2021er Gelber Muskateller
Feinherb – Ein umhüllend aromatischer Weißwein mit Aromen von Ananas, Mandarine, Litschi, Williams Birne und reifem Apfel. Ein hervorragender Speisenbegleiter zu kräftigen Gerichten mit hellem Fleisch, cremigen Soßen und Spargel.
7,95
02103 2016er Riesling Auslese 111°OE 0,5 L
Feinwürzige und fruchtintensive Nase. Im Glas goldgelbe Reflexe. Bei jedem Schluck dicht und spannungsgeladen mit elegantem Nachhall. Eine kraftvolle Auslese mit 111 Grad Öchsle.
13,95
02104 2021er Pinot Noir & Cabernet Sauvignon
Rose Trocken – Eine außergewöhnliche Rose-Cuvee mit kühler Eleganz.Trocken ausgebaut zeigt diese Lady von einem Wein vorwiegend Johannisbeer-Aromen, dazu einen Hauch Himbeere. Erfrischend, klar und prägnant.
7,85
02106 2016er Merlot, Trocken
„Das Abendlied der Amsel“ Merlot stammt vom französischen Wort „merle“ ab und bedeutet Amsel. Der dunkle Wein präsentiert sich weich, dicht und kraftvoll. Wie das Lied der Amsel, wenn sie auf unserer Eibe den Abend besingt.
7,65
02108 2020er Riesling vom Kalkstein Trocken
Der Weinberg in der Toplage Westhofener Brunnenhäuschen wurzelt auf kargem Kalkstein-Felsen. Der Wein wurde in alten Holzfässern spontan vergoren und zeigt sich wild und ungezähmt mit straffer Säure.
8,45
02110 2019er Spätburgunder Alsheim „Kalkmergel“ trocken
Der Spätburgunder wächst auf kargem Kalkmergel, dies gibt dem Wein eine schöne Kühle und Mineralik. Im Bouquet und am Gaumen rote Beerenfrüchte und feine Holznoten vom Eichenfass. Ein sehr eleganter Wein!
8,95
02112 2018er 1853 Rotwein Cuvee Trocken
Ein Wein zu Ehren unseres Gründervaters Georg Listmann, der 1853 mit dem hiesigen Weinbau begann. Die Cuvee reifte in kleinen Eichenfässern und präsentiert sich würzig-energisch mit langem Finale.
12,95
02115 2020er Sauvignon Blanc Tonneau 500 Trocken
Small Batch, Limitierte Auflage! Dieser Sauvignon vergärte auf der Maische und reifte im kleinen 500 Liter Tonneau-Fass. Kantig, würzig, extrem! Stilistisch inspiriert von den Sauvignons der Neuen Welt.
18,75
02118 2020er Riesling Alte Rebe Alsheim Trocken
Alte Rebstöcke bringen im hohen Alter weniger Ertrag, dafür umso mehr Komplexität. Duft nach gelbem Apfel und Birne, im Mund reif und mineralisch, der Abgang saftig und elegant.
9,85
02120 2020er Chardonnay Reserve Trocken
Ausdrucksstarker Wein, vollendet im Keller. Unser Chardonnay reifte 10 Monate in 500 Liter Tonneau aus pfälzer Eiche, „Johanniskreuz“. Er zeigt Anklänge von Vanille, Haselnuss und ein kraftvolles und zugleich weiches Mundgefühl.
12,95
02125 2020er Grauer Burgunder Trocken
Burgundersorten zeichnen sich durch wenig Säure bei kraftvollem Körper aus. Unser Grauer Burgunder duftet nach Birne und rotem Apfel. Am Gaumen zeigt er sich frisch, weich-cremig und elegant-saftig.
7,50
02127 2021er Merlot Blanc de Noir Trocken
Ein Hauch von sanftem Rosa im Glas, ein Duft nach weißen Blüten und dezenter Mandarine, ein Genuss sommerlich frisch und cremig zugleich. Merlot in einer solchen Erscheinung ist eine seltene Spezialität.
8,65
02128 2020er Gewürztraminer Spätlese
In der Nase intensiv duftend nach Rose, der Königin der Blumen. Im Mund würzig mit schöne Süße-Säure Spiel. Die Sonnenstrahlen des Sommers 2019 – gebündelt in einem Glas Wein.
8,95
02130 2021er Roter Traminer Small Batch
Limitierte Auflage (gesamt wurden nur 466 Flaschen gefüllt)! Die reifsten Trauben des sonnenverwöhnten Jahres 2020. Extrem lange Maischestandzeit und Gärung im Eichenholz-Fass (300L) verleihen ihm starke Fülle und Kraft. Schöne Rostaromen mit rosigem Traminer Aroma in der Nase. Inspiriert von den Traminern Südtirols und dem Elsaß.
19,85

Weingut Manz -
Eric Manz wurde im Hambacher Schloß mit dem Bundesehrenpreis in Gold und mit dem Titel „Winzer des Jahres“ 2015/2016 der DLG ausgezeichnet. Eine tolle Ehre und Bestätigung seiner Arbeit. Am 31.05.2016 erhielt das Weingut seinen 15. Bundesehrenpreis und bestätigte damit den 3. Platz in der Rangliste der besten deutschen Weingüter laut DLG. Ebenfalls wird das Weingut weiterhin als „BESTES WEINGUT IN RHEINHESSEN“ bei der DLG geführt. Drei Trauben im Gault Millau 2017. Der Feinschmecker 4 1/1 „F“. Preisträger im AWC Vienna und der Zeitschrift Vinum. Handwerk – Leidenschaft – Faszination, das ist es, was Eric Manz antreibt. Das Handwerk betreiben die Familie und deren Vorfahren schon seit 1725. „Unsere Leidenschaft heißt Weinmachen, und Weinmachen ist Faszination“, so Eric Manz. In Weinolsheim und den umliegenden Orten werden 25 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Der Anspruch ist höchste Qualität und Eigenständigkeit. Mit drei Qualitätsstufen hat das Weingut eine klare Linie – die Pyramide ist ganz einfach, sie beginnt mit Handwerk, steigert sich zu Leidenschaft und gipfelt in Faszination.
 
02084 2021er Silvaner 1,0 L
Feinherb – In der Nase mit Aromen von Äpfeln und Birnen, Pfirsichen und einem Hauch Limette. Am Gaumen begeistert er mit einer feinen Mineralik, einer angenehmen Cremigkeit und einer überwältigenden Saftigkeit. Er ist ein ausgezeichneter Speisenbegleiter. Er ist aber auch solo ein Genuss und ein schöner Wein für die Grillparty und sonstige Veranstaltungen.
6,95
02085 2021er Cuvee Rose1,0 L
Rebsorten:
Portugieser und Dornfelder. Ein süffiger, frischer, fruchtiger Terrassenwein mit wunderbaren Beerenaromen (Erdbeere & Himbeere). An diesem Rosebedient man sich gerne wieder! Er ist ein Hit auf jeder Party.
7,65
02086 2020er Grauburgunder Trocken 1,0L 
Aus sehr steinigen kalkhaltigen Anlagen, dicht, mineralisch, Aroma reifer Birne und gelber Apfel, guter Nachhall.
7,35
02081 2020er Lustspiel Rose
Trocken – Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Spätburgunder, Dornfelder. Aus dem Cuvee der Rebsorten ergibt sich eine sehr vielschichtige Aromenstruktur. In der Nase offenbaren sich fruchtaromen von Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen. Im Zusammenspiel mit seinen dezenten Gewürzaromen ergibt sich eine umhüllende Gesamtkomposition. Am Gaumen beeindruckend ausgewogen und angenehm anhaltend. Durch die Vielseitigkeit lässt sich dieser Rose hervorragend zu allerlei Speisen kombinieren. Ein Rose, der immer wieder Lust auf mehr macht.
7,65
02083 2021er Weißburgunder Trocken Löss
Ein sanfter, cremiger, leicht fruchtiger Weißburgunder mit Aromen der Zitronenmelisse und der gelben Birne. Sein angenehmer Körper und sein ausbalancierter Nachhall machen ihn zu einem perfekten Speisenbegleiter, der auch solo ein absoluter Genuss ist. Gerade neu eingeführt zeichnet sich jetzt schon ab, dass dieser Wein schnell einen Platz in den Herzen unserer Weinliebhaber erobern wird.
Ein brillanter Weißburgunder vom Lössboden!
8,85
02089 2020er Cuvee Rose, 1,0L  trocken
Rebsorten: Dornfelder, Cabernet Dorsa, Spätburgunder. Dieses Cuvee ergibt sich eine sehr vielschichtige Aromenstruktur. In der Nase offenbaren sich Fruchtaromen von Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen. Am Gaumen beeindruckend ausgewogen und angenehm anhaltend. Durch die Vielseitigkeit lässt sich dieser Rosé hervorragend zu allerlei Speisen kombinieren. Ein Rose, der immer wieder Lust auf mehr macht.
7,65
02096 2021er Scheurebe Kalkstein trocken
Intensive Stachelbeere und schwarze Johannisbeeren im Duft. Am Gaumen präsentiert sich der Wein pikant und mineralisch. Im Abgang ist er saftig und würzig. Mit einer wunderbare mineralischen Säurestruktur.
10,85
02099 2015er Riesling Spätlese
Trocken – Weinolsheimer Kehr*** Spezielle Selektion kleinster Rieslingtrauben, Ertrag 25hl/ha, ein Potpourri aus Pfirsich, Aprikose, Stachelbeeren und einem Hauch Mango, zupackende Säure mit interessantem Süße-Spiel, lebendiger Abgang, mit natürlicher Hefe vergoren, unheimliches Reifepotential. Bestes Gewächs.
Goldene Kammerpreismünze, goldener Preis der DLG, Feinschmecker TOP TEN.
21,90
02058 2019er Gänsehaut Pur Rotwein Trocken
Ein Cuvee aus Cabernet Sauvignon, Schwarzriesling und Pinot Noir. Reife würzige Nase nach dunklen Waldbeeren, am Gaumen mineralische Tanninstruktur mit einem Hauch von Kakao und Vanille – ein Wein, perfekt zu Wild, Gans und zur kalten Jahreszeit.
11,65

WEINPROBEN & - SEMINARE
 im STAMMHAUS KEMPEN

Kennen Sie schon unsere themenbezogenen Weinproben & Seminare?

Wir bieten Ihnen monatlich wechselnde Weinproben in unserem Stuckraum, dem Gewölbekeller oder auf der Dachterasse in Kempen an. Tauchen Sie nach einem Sektempfang in die Welt des Weines ein und genießen Sie Sie bei Käse, Baguette und Wasser herrliche Tropfen.


MEHR

WEINHAUS STRAETEN GmbH
STAMMHAUS KEMPEN

Hülser Str. 1 - Eingang Büro
47906 Kempen
Fon +49 (0) 2152 33 75
Fax +49 (0) 2152 47 04
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag - Freitag: 10:30 - 18:00
(durchgehend - meist länger)
E-Mail info@weinhaus-straeten.de
MEHR

WEINHAUS STRAETEN
KEMPEN - GESCHÄFT

Moorenring 29 A - Eingang Ladenlokal
47906 Kempen
Fon +49 (0) 2152 33 75
Fax +49 (0) 2152 47 04
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag - Freitag:10:30 - 18:00
Samstag 10:00 - 14:00
E-Mail info@weinhaus-straeten.de
MEHR

LAGERVERKAUF
Moorenring 29 A - Eingang Ladenlokal
Dieser Lagerverkauf hat sich mittlerweile zu einem richtigen Event entwickelt: Freunde kommen und bringen Freunde mit, man pflegt die Geselligkeit, spricht über „Gott und die Welt“, vornehmlich aber über Wein und Kempen. Ein Lagerverkauf der besonderen Art, den man (Frau) sich nicht entgehen lassen sollte. Ein rundes Dutzend Weine sind hier immer im Sonderprogramm.

 

Weinhandel - Fachhandel - Weinverkauf - Spirituosen - Feinkost - Weineinlagerung - Weinequipment - Gastronomie - Großhandel - Einzelhandel - Events - Lagerverkauf - Angebote - Weinfachhandel Präsentservice -  Weinjournal - Weine des Monats - Sekt - Champagner - Grappa - Cognac - Rotwein - Weisswein - Rosewein Spanien - Italien - Frankreich - Chile - Österreich - Kalifornien - Südafrika - Kempen - Krefeld - Mönchengladbach - Düsseldorf - Tönisvorst - Geldern - Meerbusch - Moers - Duisburg - Grefrath - Nettetal - Kleve - Wachtendonk